:: Web-Server News:                     ...powered by 2022/05/21

Hier findet man chronologische Änderungen zu diesem Server:
Registrierung der Domain bei Pearl-Online 2002/03/15
Erste Version der Seite - Upload
2002/04/01
Webserver Apache auf  (Open) SuSE-Linux 8.0 installiert.
2002/10/01
Dsl-Router (aktuelle Firmware des Routers) konfiguriert und Umleitung über DYNDNS gesetzt. (Hauptgrund: permanenter Platzmangel auf der priv. Website von T-Online; 10MB sind für zwei Seiten auf Dauer doch zu wenig ;-)
2002/10/18
Das Gästebuch wurde designmäßig überarbeitet, ein News-Ticker und ein Forum eingerichtet. Jetzt ist auch das e-Mail Formular wieder verfügbar  (Design noch nicht voll an die Website angepasst)
2003/06/08
Die Möglichkeit einen News Letter zu abbonieren wurde eingerichtet. Dieses mal nicht in das Menü eingebunden, sondern auf der Hauptseite platziert.
2003/11/10
Das e-Mail Formular an das Design der Page angepasst...
2003/11/18
Die Lüfter für die Festplattenkühlung am Server waren zur Hälfte defekt. Sie wurden durch zwei große PAPST-Lüfter ersetzt (Welche Ruhe!).
2003/12/05
Die  beiden IDE-Festplatten (40 bzw. 80 GB) wurden durch eine neue IDE-Festplatte mit 250 GB ersetzt. Die Home-Verzeichnisse auf den beiden 9-GB SCSI-Festplatten wurden ebenfalls dort hin verlegt. Somit befinden sich jetzt eine SCSI-Festplatte (9-GB für das System) und eine IDE-Festplatte (250 GB für Daten) im Server.
2004/04/18
Es wurde die Möglichkeit eingerichtet die Seiten von Grossfurra Info weiter zu empfehlen: InviteFriend auf der Hauptseite ist unter "Services" zu finden.
2004/08/11
Die Webcam ist da. Vorerst mit provisorischem Standort. die Einbindung in das  54  MBit WLAN  macht noch Probleme.2004/09/01
Erhöhter Upstream frei-geschaltet. Jetzt ist der Server mit bis zu 384 kBit/s erreichbar. 2004/09/10
Einbindung in das  54  MBit WLAN. Das Problem war ein Zahlendreher in der Verschlüsselung. 2004/10/23
Webserverstatistik eingerichtet. Nur die Anzeige des Servernamens muß noch korrigiert werden...
2005/01/31
Durch einen Hardwaredefekt war Grossfurra. info vom 02.-03.03.2005 nicht am Netz. Das Problem ist gelöst und der Server mit allen Daten wieder online. 2005/03/04
Es geht mit dem Wetter in Richtung Frühling und damit zu zu höheren Temperaturen. Die Festplatten- und CPU-Lüfter wurden vorsorglich erneuert.
2005/03/13
Heute morgen wurde die 2. CPU wegen defekt ausgetauscht. Dadurch war der Server für ca. 30 Minuten nicht online.
2005/03/25
Nachdem  der alte T-Online Hompage-Server am Morgen des 30.05.2005 wegen Umstellung auf eine neuere Plattform vom Netz genommen wurde und meine Webcams den Upload auf den neuen Server nicht mehr ermöglichten (das Login verlangt jetzt einen längeren Benutzernamen >32 Zeichen), wurde local ein VSFTP-Server aufgesetzt. Damit entsteht nebenbei auch weniger Traffik nach außen.
2005/06/05
T-DSL 1000 in T-DSL 2000 geändert (Upstream 128->192 kBit/s), Vorraussetzung f. Beauftragung erhöhter Upstream bei T-Home (Stand: August 2005). 2005/07/15
Erhöhter Upstream freigeschaltet. Jetzt ist der Server mit bis zu 384 kBit/s erreichbar.
2005/08/10
Umzug des Server in den neuen Raum...
2006/04/02
Da das Dateisystem auf IDE-Festplatte 2 wiederholt Fehler aufwies und der Webspace dadurch beeinträchtigt war, wurden dem Server 3 neue Maxtor Festplatten spendiert um einen Totalausfall vorzubeugen. Der Server (intern auch als Fileserver genutzt) hat damit 900GByte Speicherkapazität (Brutto) Die Datenübernahme von den "alten" 2*250 GByte Maxtor Festplatten verlief problemlos. Somit sind alle Daten auf dem Server wie gewohnt wieder verfügbar. 2006/08/04
Die neuen Festplatten hatten einen deutlich höheren Strombedarf als angenommen. Darum wurde ein leistungsfähigeres Netzteil eingebaut werden. Jetzt melden sich die Platten nicht mehr sporadisch ab und laufen wieder stabil. 2006/10/10
Vor einer Woche verabschiedete sich mein D-Link Accesspoint. Darum war Webcam 1 bis jetzt nicht in Betrieb. Zwar lässt sie sich auch per Kabel anschliessen, aber dafür müsste ich die Balkontür offen lassen. Da aber der Winter vor der Tür steht...   ...darum ging jetzt ein Neuer  in Betrieb.
2006/10/31
Das LAN hat jetzt einen neuen 16-Port Gigabit Switch von ALLNET (ALL4704W), damit ist eine wichtige Voraussetzung für die schrittweise Umstellung auf 1GBit geschaffen...
Umbau des Netzwerks...
2006/01/29
Das Netzteil des Server wurde erneuert, da der Lüfter untypische Geräusche erzeugte. Jetzt ist ein lüfterloses Netzteil von Amacrox mit 400 Watt für die Stromversorgung zuständig. Es bietet zudem die Möglichkeit SATA Festplatten zu versorgen.
2008/07/20
Heute wurde der Server, welcher nun seit über 7Jahren seinen Dienst tat vom Netz genommen. Die Seite wurde auf anderer Hardware, mit ein paar Einschränkungen (z.B. Webseverstatistik, noch nicht angepasste Links...) eingerichtet. Bis der neue Server die Installation und Testphase hinter sich hat.
2009/05/07
Im neuen Server wird nun ein RAID-1 mit 2x1TerraByte WD SATA Platten eingesetzt. Der RAID-Controller bietet einen SATAe Anschluss, damit in Zukunft die Datensicherung auf externe SATA Platten erfolgen und eine hohe Transferrrate erreicht werden kann.
Der neue Server läuft jetzt seit 1 Woche ohne Ausfall. Die MySQL Datenbank macht noch Probleme, so daß Joomla leider noch warten muss...
2009/06/29
Seit Juli 2009 kommen die Bildergalerien auf vielfachen Wunsch als Flash Variante in Form des Gallerymanager 2.0 zum Einsatz. Ich hoffe es gefällt. Zur Anzeige ist selbstverständlich der Adobe Flasch Player zu installieren, falls nicht ohnehin schon geschehen.2010/02/27
Zur Datensicherung wurde am Server eine externe 2TB eSATA Festplatte eingebunden.
Somit ist es möglich, alles auf dem Sever zu sichern, einschließlich der Rechte der jeweiligen Verzeichnisse und Dateien. Das vereinfacht die Wiederherstellung.
2010/05/20
Daten GAU! Dateisystem irreparabel beschädigt. System neu installiert, dank Backup alle Daten wieder da...
... die externe, über SATA anschließbare, 2TB Festplatte hat sich somit bezahlt gemacht. Eine Frage bleibt: Was war die Ursache...
2010/07/21
Als neuer Server läuft jetzt ein NAS (QNAP-TS-469-Pro). Die Webseite wurde übernommen und angepasst. Später soll das Open Source CMS "Joomla!" darauf laufen (bereits installiert).
2012/09/29
RAM des Servers wurde aufgerüstet. Jetzt sind 3GB installiert.
2013/01/25
Da der "DynDNS.com-Account" ab dem 07.05.2014 nun endgültig kostenpflichtig ist, wurde ein Wechsel zu einer kostenlosen Alternative vollzogen. Die Wahl fiel hierbei auf "No-IP.com"
2014/04/23
Firmware Update auf Version 4.1.1 (Sicherheitsleck beseitigt) 2014/10/20
Austausch der zwei 3TB Festplatten und Einbau von vier 4TB Festplatten. Migration von RAID 1 nach RAID 5.
Das Ganze nahm 3Tage in Anspruch, da nach einer vorangegangenen Datensicherung, erst die Platte 2 ersetzt und anschließend ein Rebuild durchgeführt wurde. Dann Platte 1 getauscht, mit anschließendem
Rebuild. Die Größe der Partitionen von 3 auf 4 TB angepasst. Desweiteren die Erweiterung um Platte drei und vier. Anschließend Migration von RAID 1 auf RAID 5. Somit sind jetzt 10,9TB im Server verfügbar (aktuell 8,51 TB frei)!

Festplatten-Upgrade
2014/10/22
bis
2014/10/25
Anpassung der Website an die EU-Datenschutzgrundverordung.
  • Alle Formulare entfernt.
  • Impressung und Haftungsausschluss angepasst.
  • Datenschutzhinweis als eigene Seite hinzugefügt.
  • Verzicht auf alle unnötgen externen Links. (u.a. Sozial Media ...)
2018/05/27
Aufgrund der jetzt sehr Umfangreichen Datenbestände wurde ein neues Backup eingerichtet.
Die Sicherung erfolgt als "Differenzielle Sicherung" auf einen "Seagate Backup Plus Hub" mit 8 Terra Byte
(7,28 TB Netto) Kapazität.
Dieser ist über eine USB 3.1 Schnittstelle mit dem Server verbunden. Gesichert wird 1x täglich.
2018/06/20
Anschluß auf Magenta Zuhause Start M umgestellt. Somit ist der Server jetzt mit 10 Mbit/s anstatt 448 kbit/s  erreichbar. Der Seitenaufbau auch bei umfangreicheren Inhalten deutlich schneller ;-)2018/08/21
Ein neuer "Seagate Backup Plus Hub" mit 10 Terra Byte Kapazität zur Datensicherung.25/08/2019
Beauftragung Tarif Magenta Zuhause L Regio mit bis zu 100/ 40 Mbit/s für eine noch bessere Uploadgeschwindigkeit meines Servers. Der Tarifwechsel erfolgt am 09.12.2019.04/11/2019
10/01/2020
Für mehr Datensicherheit wurden 2 neue externe Festplatten angeschafft. Dabei handelt es sich um 2 Seagate Backup + Hub mit jeweils 14TByte Speicherkapazität und USB 3 Anschlüssen.
Die jetzigen Platten bleiben in Benutzung, werden aber wegen zu geringer Kazität (8 und 10 TByte) bei Bedarf ersetzt.

14 TByte BackUp.
05/01/2021
Weitere Wetterstationen der näheren Umgebung auf der Website eingebunden:

Weather Underground PWS ISONDE11Weather Underground PWS ISONDE23Weather Underground PWS ISONDERS15Weather Underground PWS ISONDE1Weather Underground PWS ISONDERS14
Weather Underground PWS Nexö_78 - ISONDE20Weather Underground PWS ISONDE9Weather Underground PWS IKYFFH16Weather Underground PWS IKELBR7
05/01/2021

Betriebssystem und Hardware des Server V 3.0 (seit September 2012):
Betriebssystem


-Infos auf der Website v. QNAP
-Embedded Linux

 Kernel 2.6.33.2 #1 SMP

 Firmware Version: 4.4.1 Build 20141001

-Apache  Server at grossfurra.info
-FTP-Server
-Samba File-Server

-Joomla! Server mit PHP und MySQL

Linux Counter Reg.-Nr.: 397063
Hardware

-QNAP-TS-469-Pro
-Board: qnap
-Prozessor:Atom D2700
mit 2.13GHz (Dual-core Processor)
-RAM: 3 GB - DDR3
-Netzwerkkarte:  2 mal Fast Ethernet  NIC 1000 Mbit
-HDD-1: WD HGST HDN724040ALE640

-HDD-2: WD HGST HDN724040ALE640
-HDD-3:
WD HGST HDN724040ALE640
-HDD-4: WD HGST HDN724040ALE640
(im RAID-5 Verbund) 4x4TB (10,9TB)

-Gehäuse: Barboon mit 250W Netzteil
TS 469 Front


Betriebssystem und Hardware des Server V 2.0 (seit Juni 2009 bis September 2012):
Betriebssystem


-Open SuSE Linux 11.1
 Kernel 2.6.27.23-01
-Apache/2.2.10 Server at grossfurra.info
-FTP-Server
-Samba File-Server (
SAMBA 3.2.7)

Linux Counter Reg.-Nr.: 397063
Hardware

-
Board: 
ASRock K7VT2 Socket 462

-Prozessor:Athlon-XP 2600+  mit 2,133 GHz Prozessortaktfrequenz
-RAM:  1024MB PC133 SDRAM
-Grafikkarte: Matrox
-Netzwerkkarte:  Realtek PCI Fast Ethernet  NIC 1000 Mbit (mit Realtek RTL-8169)
-HDD-1: WD Green WDEAVS
-HDD-2: WD Green WDEAVS
-HDD-3: Samsung HD203WI
-RAID-5 Controller:
 3+1 PORT SATA II RAID PCI-Karte
  von Conrad Elektonic
-DVD: Samsung SH-D162D 12x/40x ATAPI
-Gehäuse: Minitower ATX 300W (be quiet!  Straight Power Dual Rail 350W 80Plus)
-Monitor: Samsung Syncmster 17GLsi 17"
G450DH 32 MB
Asrock K7VT2

Betriebssystem und Hardware des Server V 1.0 (von 2002-2009):
Betriebssystem


-SuSE 8 Linux 2.4.16-64GB-SMP
-Apache/1.3.23 Server at grossfurra.info
-vsftp-Server
-Samba File-Server (
SAMBA 2.2.3a)

Linux Counter Reg.-Nr.: 397063
Hardware


-Board:  ASUS P2B-DS
-Prozessoren:  2x Intel P3 Katmai 500 MHz

-RAM:  768MB PC133 SDRAM
-Grafikkarte: ELSA Victory II AGP 16 MB (Voodoo Banshee von 3Dfx) 250MHz RAMDAC
-Netzwerkkarte:  Allied Telesyn PCI Fast Ethernet NIC 100 Mbit (mit Realtek RTL-8139)
-SCSI Adapter:  Adaptec , AHA-2940 U2W PCI (on Board)
-HDD-1: IBM DDRS 39130  9,1 GB UW SCSI (System)
-HDD-2: Maxtor 6B300R0, 300 GB (home-Verzeichnisse einschliesslich Webspace)
-HDD-3: Maxtor 6B300R0, 300 GB (home-Verzeichnisse)
-HDD-4: Maxtor 6B300R0, 300 GB (home-Verzeichnisse)
-DVD: BTC D1240BD 12x/40x ATAPI
-Gehäuse: Bigtower ATX 300W
-Monitor: Samsung Syncmster 17GLsi 17"
ASUS P2B-DS (PIII Dual Prozessor Board)